SCHLIESSEN

Suche

Kirchen-ABC

Kyrie eleison

"griechisch: Herr, erbarme dich

Dieser in der (heidnischen) Antike allgemein verbreitete Gebetsruf wurde im Urchristentum auf Christus (und Gott) angewandt und ist im 4. Jahrh. n.Chr. in die Messliturgie (siehe Liturgie) eingegangen.

Mit den Worten »Kyrie, eleison! Christe, eleison! Kyrie, eleison!" bitten die Christen seitdem um Gottes Beistand und Hilfe."



Quelle: http://www.relilex.de/artikel.php?id=8359
Lizenz: cc-by-nc-sa

zurück